Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

 

           tel: 06181-919-428   und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 Urlaubsreise Makarska  

 

Makarska, eine malerische Stadt von bezaubernder Schönheit, die für Tourismus und von Tourismus lebt; die Stadt der Jugend, der Kultur, des Sportes und des Spaßes. Makarska bekam viele Auszeichnungen für touristisches Engagement. Biokovo ist ein Gebirge, welches Makarska über Kilometer hinweg Schutz bietet, und an wessen Fuß sich die Stadt Makarska erstreckt. In Makarska war die Bevölkerung über Jahrhunderte gut aufgehoben, denn die See schützte die Stadt vor Piraten und Eroberern, die versuchten, die Stadt von der See aus zu erobern.

Den Rücken der Stadt schützte das Gebirge Biokovo. Heute ist das Gebirge ein Naturpark und wegen der zahlreichen gekennzeichneten Wanderwege, der verschiedenartigen Vegetation sowie der Tierwelt ein beliebter Ausflugsort. Einzigartig ist auch der Unterschied zwischen dem beinahe 2000 Meter hohen, verschneiten Gebirge und dem Küstengebiet. Wenn man mit dem Pkw der Strasse folgt, die in die Höhen des Gebirges führt, erreicht man nach einer halben Stunde Autofahrt Punkte, von welchen aus man einen unvergesslichen Blick auf die Stadt hat.

Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten, gehören die Denkmäler kroatischer Herrscher, das Franziskanerkloster, in welchem sich eine weltweit bekannte Muschelsammlung befindet, Bauwerke aus der Vergangenheit, sowie Kirchen und Brunnen. Das Kulturgut der Stadt ist eine Geschichte, die von Meißeln und Pinseln, sowie vom Schweiß mletischer, französischer, österreichischer, türkischer und natürlich kroatischer Künstler erzählt wird. Da sich in Makarska di Land und Seewege kreuzen, ist das Stadtchen, vor allem im Sommer, ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den nahe gelegenen Inseln Hvar, Brac und Korcula. Makarska ist außerdem ein geeigneter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Split, Dubrovnik, Mostar, Imotski und Medjugorje. Zusätzlich werden Bootsausflüge in die nahe gelegenen Buchten angeboten. Attraktive, gastronomische Angebote inklusive.

Makarska, mit ihren wie Perlen am Fuße des Biokovo Gebirges aneinander gereihten Fremdenverkehrsorten an den etwa 60 km langen weißen Kieselstrand hat die Makarska Riviera eine lange und reiche touristische Tradition. Im Schatten den Kiefern bietet dieser Raum Möglichkeiten eines Behagens von dem viele vielleicht nicht ahnen, dass es so etwas gibt. Die Makarska Riviera gehört mit seinem Zehntausenden Privatappartement, Villen und Zimmern in denen der Gast ein Teil der Familie ist, qualitätsmäßig zur Spitze des kroatischen Tourismus. Sie hat in der natur begründete Vorraussätzungen, die den Urlaub Innhalt und Sinn geben. Am Fuße des Naturparks Biokovo lebt die Makarska Riviera mit der Stirn in den Blitzen und mit den Füßen in Meer, den Tourismus als Teil des Alltags und der Tradition mit dem Bestreben, immer besser, anders, schöner zu sein.

Quelle Bild und Text: (HTZ )

 

 
 
Hier können Sie sich von Makarska und anderen Orten in Umgebung informieren! 
     
     
[ Ferienwohnung Split ] [ Ferienwohnung Ciovo ] [ Ferienwohnung Omis ]
[ Ferienwohnung Trogir ] [ Ferienwohnung Makarska ]  
     
Hier können Sie Ferienwohnung in Makarska aussuchen:
Ferienwohnung Makarska ] 
     
Reiseinfo:
Geschichte Dalmatien ]                      Geschichte Istrien ]                               Badestrände Kroatien ]