Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

 

tel: 06181-919-428   und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Urlaubsreise Istrien

Urlaubsreise Istrien: Entdecken Sie eine lebendige Schatzkammer

 

Istrien Reise: Istrien Urlaub ist so abwechslungsreich wie das Land selbst. Glasklares, blaues Wasser und kleine, malerische Ortschaften machen eine Urlaubsreise Istrien so beliebt bei Reisenden. Für Urlauber gibt es eine große Auswahl an Unterkünften Istrien wie Ferienwohnungen und Hotels, in denen individuelle Urlaubsträume wahr werden. Urlauber sollten es nicht versäumen, sich auch kulinarisch auf der Halbinsel Istrien verwöhnen zu lassen.

Urlaubsreise Istrien: auf den Spuren der Vergangenheit wandeln

 

Siebentausend Jahre des historischen Erbes Istriens sind heute allgegenwärtig. Auf einer Urlaubsreise Istrien ins Hinterland von Porec und Rovinj, sind die Reste befestigter Bergsiedlungen, der Wohnstätten der Histrier, noch deutlich sichtbar. Diese Ureinwohner Istriens haben der Halbinsel ihren Namen gegeben.
 

Im Istrien Urlaub werden Sie auch viel über die Geschichte der Insel erfahren. Die Römer besiegten die Histrier, herrschten sechs Jahrhunderte lang und hinterließen der Nachwelt wunderschöne Bauten, die eine Urlaubsreise Istrien wert sind.  Besonders in Pula, dem Kleinen Rom, erreichen sie von vielen Unterkünften Istrien ein Amphitheater, ein Kleines Theater, den Triumphbogen der Sergier, das Doppeltor, das Herkulestor, den Augustus Tempel sowie einzigartige Mosaike. An die Byzantiner erinnert die aus dem 6. Jahrhundert stammende, wunderschöne Euphrasius Basilika in Porec. Sie wurde im Jahr 1997 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Reisen Istrien sind auch wegen der aus venizianischen Zeiten stammen Bauten aus der Renaissance so beliebt. Aus der österreichisch-ungarischen Monarchie blieben neben eindrucksvollen Militärbefestigungen auch Grandhotels aus der Jahrhundertwende erhalten, die damals wie heute zu den Unterkünften Istriens zählen. Mehr als 500 Kirchen und Kirchlein, bebildert von sakralen Malern und von volkstümlichen Meistern, stellen ein glänzendes, sakrales Erbe dar, welches Besucher auf ihrer Istrien Reise nicht versäumen sollten.

Istrien Reise: Sakrale Prägung durch alte Kirchen und Basiliken

 

In den istrischen Höhlen wurden Lebensspuren von Urmenschen aus dem Paläolithikum entdeckt. Mehr als 400 Ruinen von Siedlungsanlagen zeugen von der hohen Besiedelungsdichte Istriens in der Bronze und Eisenzeit. Die erste Urbanisierung ist das Verdienst der Römer: Faszinierende Denkmäler zeugen von dieser Zeit und machen aus einer Urlaubsreise Istrien ein historisches Erlebnis.
 

Auch die Herrschaft Byzanz hat Istrien ihren kräftigen Stempel aufgedrückt: Die Euphrasius Basilika ist eine der schönsten frühbyzantinischen Kirchen Europas. Das Innere Istriens ist reich an mittelalterlichen Städtchen und Festungen auf den Gipfeln der Hügel, die Anziehungspunkt vieler Touristen in ihrer Istrien Reise sind. Zahlreiche Kirchlein hüten mittelalterliche Fresken. Das Amphitheater in Pula, bzw. die Arena, wurde im 1. Jahrhundert, zur Zeit der Herrschaft von Kaiser Vespasian, errichtet. Die Arena hat eine elliptische Form in einer Dimension von 132 x 105 m und eine Höhe von 32 m. Sie ist damit das größte antike Bauwerk in Istrien und eines der sechs größten römischen Amphitheater weltweit. Es diente vor allem zu Gladiatorenkämpfen und konnte etwa 20.000 Zuschauer aufnehmen. Heute ist die Arena für Touristen geöffnet. In ihren unterirdischen Räumen befindet sich die Ausstellung Oliven und Weinbau in der Antike in Istrien mit Geräten für die Herstellung von Öl und Wein und einer großen Zahl Amphoren. An warmen Sommerabenden wird die Arena zu einem idealen Ort für Pop Rock Konzerte, Opern, Ballette und das Filmfestival, für das sich Besucher rechtzeitig in den Unterkünften Istrien einbuchen sollten. Die Euphrasius-Basilika trägt ihren Namen nach dem Bischof von Porec, der sie im 6. Jahrhundert errichten ließ. Obgleich auch die älteren Bodenmosaiken erhalten sind, sind doch die Mosaiken im Apsisbereich ihr wertvollster Teil. Der ganze Komplex (dreischiffige Kirche, Baptisterium, Atrium und ehemaliger Bischofspalast) wurde 1997 auf die UNESCO Liste des geschützten Weltkulturerbes gesetzt. 
 

Istrien Urlaub: Sehenswürdigkeiten für Urlaub aus aller Welt

 

Dvigrad liegt auf einer Anhöhe innerhalb der Limska draga unweit von Kanfanar. Es ist die größte Burgruine. In der Nähe gab es ehemals zwei Kastelle (daher der Name Dvigrad (zwei Burgen)), aber es sind die Ruinen nur einer Burg erhalten geblieben. Dvigrad wurde im 17. Jahrhundert nach einer Pestepidemie verlassen. Heute ist es ein Kulturdenkmal, das sich über 16.000 Quadratmeter erstreckt und jährlich zahlreiche Besucher im Istrien Urlaub anlockt. Nezakcij, die vier Kilometer von Pula entfernte antike Stadt war die Residenz der Histra, die 177 v. Chr. von den Römern besiegt wurden. Außer den vorgeschichtlichen Siedlungsresten sind hier auch römische Bauwerke zu erkennen sowie Grundrisse frühchristlicher Basiliken. Die Kirche St. Blasius (Sv. Blaz) in Vodnjan ist die größte istrische Kirche. Ihr 60 Meter hoher Glockenturm ist der höchste Istriens. Bedeutend ist sie jedoch deshalb, weil sie die mumifizierten Körper von drei Heiligen und die mit 730 Kunstwerken und Gegenständen reichste istrische Sammlung sakraler Kunst beherbergt.

Während einer Urlaubsreise Istrien muss man auch die Aleja glagoljasa besucht haben. Sie besteht aus einer Reihe von Steindenkmälern entlang der Straße von Roc nach Hum zum Gedenken an die älteste slawische Schrift die Glagolica. Des Weiteren sind der antike Residenzkomplex in der Bucht Veriga auf Brijuni, der Triumphbogen der Sergier, der Augustus Tempel, das Kleine römische Theater und das Kastell in Pula, die Kirche der Hl. Euphemia in Rovinj, das größte istrische Pauliner Kloster und Sv. Petar u Sumi, die Fresken in den Kirchen Sv. Marija na Skriljinah in Beram und Sv. Jakov in Vizinada sowie die Kažune, kleine, meistens runde Feldschutzhütten aus Trockenmauerwerk, die gleichzeitig auch das bekannteste Symbol Istriens sind, im Istrien Urlaub sehenswert.

 

Hier können Sie sich von Istrien und anderen Orten in Umgebung informieren! 
     
[ Ferienwohnung Medulin ] [ Ferienwohnung Rovinj ] [ Ferienwohnung Pula ]
[ Ferienwohnung Porec ] [ Ferienwohnung Umag ] [ Ferienwohnung Istrien]
     
Hier können Sie Ferienwohnung in Istrien aussuchen: 
     
Ferienwohnung Istrien] 
     
Reiseinfo:  
     
Badestrände Kroatien ]  [ Geschichte Istrien ] Geschichte Dalmatien ]