Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

                tel: 06181-919-428 und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Urlaubsreise Split

 

Urlaubsreise Split: Lebendige Stadt in mediterraner Landschaft

Kroatien Split: Der erste Einwohner der Stadt Split war der Kaiser Diokletian, der in der südlichen Bucht der Halbinsel im 293 nach Chr. einen prachtvollen Kaiserpalast von 30 000 mq errichtete, in dem er auch bestattet wurde. Eine Urlaubsreise Split eröffnet den Blick auf eine reiche Geschichte der Region: Stürmische Jahrhunderte machten aus diesem Palast eine Stadt, in der die Flüchtlinge aus Salona nach dem Angriff der Barbaren und Slawen Zuflucht fanden und überlebten, nur aber hinter den kräftigen Mauern.

Reisen Split: Wechselvolle Geschichte und historische Zeitzeugen

In der Stadt, die außer dem Palast wuchs, wechselten einander die Herrschaften ab. Kroatische Könige im 10. Jahrhundert, ungarische und venezianische Herrschaften, französische Regenten und österreichische Monarchie. Ein Urlaub Split ist immer eng verwoben mit der Besichtigung historischer Zeitzeugen, die hier an jeder Ecke zu finden sind. Entdecken Sie während Ihrer Urlaubsreise Kroatien Erinnerungen, die sich mit dem Stadtalltag vereinigen – eine Stadt, die immer vorwärts geht und bis heute das Zentrum dieses Teils der Adriaküste bleibt. An den erhaltenen Denkmälern erleben Reisende während ihrer Urlaubsreise Split den Einfluss verschiedener geschichtlicher Epochen und Ungeschicktheiten. Während Reisen Split fällt außerdem die übertriebene Eile der Stadt auf, aber das macht auch die Originalität von Kroatien Split aus. Trotz des Alters ist die große Stadt immer ewig jung und lebhaft und tut sich mit Ihrer mediterranen und vor allem kroatischen Herzlichkeit hervor.

Urlaubsreise Split: Kultur erleben

Kultur, historisches Erbe und Lebensstil, das ist das mittlere Dalmatien, was eine Urlaubsreise Split zum unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Das, was es zum unumgänglichen Ziel für einen Besuch, einen Ausflug, einen Urlaub und eine Urlaubsreise Split macht, hat eine Tradition, die schon 1700 Jahre alt ist!
Denn schon im Jahre 305 entschied der römische Kaiser Diocletian, dem im wahrsten Sinne des Wortes die ganze Welt zu Füßen lag, gerade das Zentrum des mittleren Dalmatien auszuwählen, dort seine Landvilla zu bauen und die letzten zehn Jahre seines Lebens zu genießen. Heute zieht der einstige Kaiserpalast, der dicht besiedelte historische Stadtkern von Split, zahlreiche Touristen während ihrer Urlaubsreise Split an. Kroatien Split: Die zweitgrößte Stadt Kroatiens ist ein für immer junge, lebendiges und lustiges Tourismus und Wirtschaftszentrum der Region, das der ganzen weiteren Umgebung mit ihren kleineren Touristenstädten, mit den Inseln vor ihrem Tor zum Meer und mit dem grünen Herzen Dalmatiens im Hinterland Rhythmus, Stil und Heiterkeit verleiht.   

Urlaub Split: Natur erleben

Auch die Natur zeigte sich gegenüber dem mittleren Dalmatien selbstlos und schuf eine Harmonie urbaner Räume, in der noch immer außerordentlich gut bewahrten Umgebung der dicht besiedelten Küste und der Reihe der grün bewachsenen Inseln. Urlaub Split: Bol auf Brac ist der Ort, in dem der bekannte Strand Zlatni Rat liegt, der jedes Jahr zahlreiche Urlauber während ihrer Urlaubsreise Split anzieht und dessen Gestalt sich abhängig von den Winden und Wellen ändert. Das mittlere Dalmatien zeichnet sich durch die längsten natürlichen Kiesstrände auf dem Festland aus, über die sich dalmatinische Kiefern als natürlicher Sonnenschutz neigen und während dem Urlaub Split Schatten spenden. Diese Strände sind besonders charakteristisch für die Makarska Riviera und vor allem für Brela, das nach Meinung vieler die schönsten natürlichen Adriastrände am kristallklaren Meer besitzt.

Reisen Split: Strände und eine Blaue Grotte

Unmittelbar oberhalb dieser Strände erhebt sich das Massiv des Naturparks Biokovo, von dem man sagt, dass es mit den Füßen im Wasser steht und mit dem Kopf in den Blitzen. Sein Gipfel Sveti Jure bietet von 1762 Metern Höhe über dem Meeresspiegel an sonnigen Tagen einen Blick bis zu den äußersten Inseln mitten in der Adria. Das Biokovo ist der Lebensraum einer Reihe von einheimischen Tier- und Pflanzenarten, und auf seinen mageren Weiden streifen noch heute Wildziegen. Das Biokovo ist auch bekannt für seine spektakulären Sonnenaufgänge im sommerlichen Morgengrauen. Sie sollten dieses Spektakel während Ihrer Urlaubsreise Split nicht verpassen. Eines der attraktivsten Naturphänomene an der Adria ist die Blaue Grotte (Modra spilja) auf der kleinen Insel Biševo bei Vis, die nur 17 Meter breit, aber 31 Meter lang ist und in die man mit einem Boot durch einen engen Zugang zwischen zwei Felsen im Meer gelangt. Das Sonnenlicht dringt durch eine Öffnung unter Wasser in die Höhle ein und übergießt das Meer und die Besucher in der Höhle mit silbrig blauen Farben. In der Nähe liegt das einzige bekannte Habitat der Mönchsrobbe.

 

Hier können Sie sich von Split und anderen Orten in Umgebung informieren! 
     
[ Ferienwohnung Split ] [ Ferienwohnung Ciovo ] [ Ferienwohnung Omis ]
[ Ferienwohnung Trogir ] [ Ferienwohnung Makarska ]  
     
Hier können Sie Ferienwohnung in Split aussuchen:
Ferienwohnung Split ]    
     
 Reiseinfo:  
     
Geschichte Istrien ] Geschichte Dalmatien ] Badestrände Kroatien ]