Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

 

tel: 06181-919-428   und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Urlaubsreise Tisno

 

Unterkunft Ferienwohnung Tisno Die Gemeinde von Tisno, die zum ersten Mal 1474 erwähnt wurde, hat den Namen nach der engen Meerenge bekommen, die die Insel vom Festland trennt. In der Siedlung befinden sich der Turm aus dem 15. Jahrhundert und die Pfarrkirche des Heiligen Geistes aus dem 16. Jahrhundert, und über der Siedlung bis das berühmte Sanktuarium der Madonna von Karavaj. Der touristischen Blüte hat auch die Nähe zweier Nationalparks geholfen, des Nationalparks Krka, der durch den atemberaubenden Wasserfall Skradinski buk bekannt wurde und des Nationalparks Kornati, der Perle der Adria, des Archipels, der sich vor der Insel Murter erstreckt. 

Hier, wo die Felsen der Insel Murter beinahe das Ufer berühren, in diesem nackten, vom Meeressalz gespülten dalmatinischen Stein wurde vor mehr als einem halben Jahrtausend die erste Notiz über die Schönheit geschrieben. Die Schönheit, die Tisno heißt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass jeder, der einmal hierhin kommt, immer wieder zurückkommt oder bleibt.

Mit seiner langen und überaus wunderschönen Küste mit den unzähligen Buchten und natürlichen Stränden, vom Tannenwald, der ideal für Spaziergänge ist, umgeben, bietet Tisno seinen Gästen einen zaubervollen Urlaub. Die Fahrt mit dem Boot in die Einsamkeit zu den nahe liegenden Inselchen ist ein besonderer Reiz. Die ruhigen und gastfreundlichen Einwohner von Tisno haben, trotz ihrer schweren Vergangenheit, ihre Tradition und Kultur erhalten. Davon zeugen auch Kirchen des Hl. Andreas, des Hl. Roko (17. Jahrhundert) sowie die Votivkirche der Hl. Mutter von Karavaj (18. Jahrhundert), insbesondere die Kirche des Heiligen Geistes (16. Jahrhundert), in der eine ganze Reihe wertvoller sakraler Gegenstände aufbewahrt wird. Die Reste der altrömischen Basilika aus dem 6. Jahrhundert und der Villa Rusticae aus dem 11. Jahrhundert, die drei Kilometer von Tisno entfernt, neben der kleinen Kirche des Hl. Martin gefunden wurden (11.-12. Jahrhundert), sind nur ein Teil des Kulturerbes, über das Tisno verfügt und das sehenswert ist.

Quelle Bild und Text: (HTZT)

 

 
Hier können Sie sich von Tisno und anderen Orten in Umgebung informieren! 
 
Ferienwohnung Sibenik ] Ferienwohnung Tribunj ] Ferienwohnung Tisno ]
Ferienwohnung Vodice ]    
      
     
 Hier können Sie Ferienwohnung in Tisno aussuchen: 
 
Ferienwohnung Tisno ]    
 
Reiseinfo:
 
Geschichte Istrien  ]                [ Badestrände Kroatien ]
                                                                                      [ Geschichte Dalmatien ]