Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

                          tel: 06181-919-428 und e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Urlaubsreise Region Sibenik

 

Reisen Sibenik: Der Urlaubsort Sibenik liegt in einer ausgedehnten Bucht an der Mündung des Krka Flusses. Die Stadt wurde gleich einem Amphitheater auf dem Abhang eines Berges errichtet, auf dem sich die Festung des hl. Michael (sv. Mihovil) erhebt. Während einer Urlaubsreise Sibenik begegnen einem die hohen, steinernen Häuser, die engen, sich schlängelnden Gassen, die zahlreichen Stiegen, die überwölbten Passagen und die Überreste der Stadtmauern.  Reisen Sibenik vermitteln Urlaubern eine dramatische Topographie und Skulpturhaftigkeit, wie sie keine einzige Stadt an der Adriaküste aufweist. Von vielen Unterkünften Sibenik aus erreichen Gäste der Stadt die Einfahrt in den St. Anton Kanal (kanal sv. Ante). Dieser verbindet die Bucht mit dem offenen Meer. Hier lernen Urlauber während einer Urlaubsreise Sibenik auch die St. Nikolaus-Festung (utvrda sv. Nikole) aus der Zeit der Spätrenaissance, welche einst die Stadt schützte. Geschichte erleben im Urlaub Sibenik.

Urlaubsreise Sibenik: Malerische Buchten

Die Inseln um Sibenik ziehen mit ihren malerischen Buchten, dem klaren blauen Meer und dem Duft der mediterranen Gewächse, die nach Entspannung in der Einsamkeit und Stille der unberührten Natur suchenden Besucher während ihrer Urlaubsreise Sibenik an. Die Inseln Zlarin und Prvic waren noch zu Zeiten der Renaissance beliebte Aufenthaltsorte der Humanisten aus Sibenik, die sich in ihren von dichten Kiefernwäldern umgebenen Sommerresidenzen angenehm der Dichtkunst hingaben. Besuchen Sie während Ihrer Urlaubsreise Sibenik Zlarin, eine Insel mit einer reichen Seefahrttradition, die weithin durch die Korallenzucht bekannt. Kaprije und Zirje sind die Inseln der Fischer, der Weinreben und der Olivenhaine.

Reisen Sibenik: Inselgruppen entlang der Adria

Die Inselgruppe der Kornaten ist eine Familie von über einhundert Inseln, Klippen und Felsenriffen, deren unsagbare Schönheit die Kraft der Uranfänge ausstrahlt. Die karge Herrlichkeit der Inselstrukturen und das türkisblaue Meer machen diese Inseln zu einem Ort der geistigen Konzentration und Ruhe. Die hundertjährige Mühe der Generationen von Bauern, Viehzüchtern und Fischern von der Insel Murter ist heute nur mehr aus den regelmäßigen Rastern der Trockenmauern, den seltenen Stückchen fruchtbaren Bodens und den bescheidenen steinernen Wohnstäten im Urlaub Sibenik ersichtlich. Reisen Sibenik: Als Nationalpark unter Naturschutz stehend, sind die Kornaten eine steinerne Oase, in der die Spurensucher und Reisende während ihrer Urlaubsreise Sibenik nach Herrlichkeiten in der wilden Landschaft eine wohltuende Einsamkeit und die unverfälschte Idee des Mittelmeerraumes finden.

Urlaub Sibenik: Städte und Gemeinden in Sibenik (Kroatien)

Wählen Sie während Ihrer Urlaubsreise Sibenik möglichst viele der charmanten und charaktervollen  Städte für einen Besuch aus: Knin, Vodice, Drnis, Skradin, Tisno, Kistanje, Primosten, Rogoznica, Bilice, Unesic, Murter Kornati, Pirovac, Ruic, Biskupija, Promina, Tribunj, Zatoglav, Zaton.
Von allen Unterkünften Sibenik erreichen Urlauber die kulturellen und historischen Denkmäler, die noch heute von der langen Besiedelung und der reichen Baukunst der Bewohner der Sibeniker Region zeugen. Hierzu gehören die antiken Orte Bribirska Glavica und das römische Skardona sowie die Sibeniker Festungen  Sv. Mihovil, Sv. Ivan Subicevac und Sv. Nikola, die Festung von Knin. Die Stadtbefestigung von Sibenik entstand im 9. Jahrhundert, und die Stadt selber wird 1066 in einer Geschenkurkunde von König Petar Kresimir zum ersten Mal erwähnt, weswegen Sibenik noch heute die Stadt Kresimirs genannt wird. Die Stadt wurde von Kroaten vor mehr als einem Millennium gegründet.


Urlaubsreise Sibenik: Zeitzeugen der Geschichte hautnah erleben

Reisen Sibenik: Die Stadt bewahrt in ihren Straßen und auf ihren Plätzen einige der wertvollsten Kunstschätze Dalmatiens, darunter das Rathaus, ein Meisterstück der kroatischen Baukunst, und die Kathedrale des Hl. Jakob, ein meisterhaftes Werk des Juraj Dalmatinac aus dem 15. Jahrhundert, das in die Liste des Weltkulturerbes unter dem Schutz der UNESCO aufgenommen ist. Die Bauzeit betrug 105 Jahre, und die Kathedrale besteht ausschließlich aus dem Stein der Inseln Brac und Korcula. Sibenik ist auch die erste Stadt, die unter den Venezianern ihre eigenen Münzen prägte.
Besuchen Sie während Ihrer Urlaubsreise Sibenik den malerischen Ort Primosten. Das Städtchen wurde auf einer kleinen Insel gebaut und war in der Zeit der türkischen Bedrohung von einer Mauer und Türmen geschützt und durch eine Zugbrücke mit dem Festland verbunden. Diese Stelle wurde später aufgefüllt, und so wurde aus der kleinen Insel Primošten eine Halbinsel.

Knin war schon immer ein wichtiger strategischer Ort am Verlauf der Verkehrswege, und so haben hier zeitweilig die kroatischen Könige Trpimir, Drzislav, Zvonimir und Petar ihren Sitz gehabt, und es war auch der Sitz eines Erzbistums, das sich bis zum Fluss Drava erstreckte.

 

 

Hier können Sie sich von Sibenik und anderen Orten in Umgebung informieren! 
     
[ Ferienwohnung Region Sibenik ] [ Ferienwohnung Tribunj ] [ Ferienwohnung Tisno ]
[ Ferienwohnung Vodice ]    
     
Hier finden Sie Ferienwohnung in Region Sibenik:
 
Ferienwohnung Sibenik ]    
 
Reiseinfo:
 
Geschichte Istrien  ]                          [ Badestrände Kroatien ] Geschichte Dalmatien ]